Willkommen auf Padira-Design.ch.

Es freut mich sehr, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.

Gerne fertige ich ein Schmuckstück nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

Leider sehen Sie hier noch keine fertigen Produkte. Die Seite befindet sich gerade noch im Aufbau. Bei Interesse nehmen Sie bitte über das Kontaktformular mit mir Kontakt auf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Padira-Design
Rahel Giger
Ergoltingerstrasse 3
CH-8213 Neunkirch

Rechtliche Hinweise
Alle Angaben (insbesondere Daten von Märkten) sind ohne Gewähr. Wir können nicht garantieren, dass diese Daten jederzeit vollumfänglich auf dem aktuellen Stand sind.

Wir können das fehlerfreie Funktionieren von Hard- und Software nicht garantieren und möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Seiten technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten können. Wir behalten uns vor, die Informationen auf dieser Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.

Padira-Design übernimmt keinerlei Haftung und/oder Verantwortung für auf ihrem Internetauftritt verzeichnete Hinweise und/oder Links auf Websites Dritter. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Auf folgenden Märkten können Sie mich an meinem Stand besuchen und vorgefertigten Schmuck aussuchen oder sich von mir über individuellen Schmuck beraten lassen:

 

 

Schon lange bin ich unheilbar vom Pferdevirus befallen. Nach dem Tod meines ersten Pferdes wollte ich seine Mähnenhaare würdevoll aufbewahren. Ich besuchte bei einer Kollegin, welche ich an einem Horsmanshipkurs mit meinem neuen Pferd kennenlernte, einen Kurs im Pferdehaarflechten und -hitchen. Etwas später noch im Lederflechten. Seitdem finde ich neben meinen beiden Pferden (auf dem Foto) eine super Entspannung beim Flechten und Kreieren von einzigartigen Schmuckstücken.

Gerne mache ich anderen eine Freude mit einem schönen Schmuckstück des jeweiligen Weggefährten, oder helfe ein Andenken an den geliebten Freund zu bewahren, der über die Regenbogenbrücke gehen durfte.